Letzten Mittwoch trafen wir Scott, einen ganz besonderen Kunden von 99chairs. In seiner frisch eingerichteten Wohnung mitten in Kreuzberg stellten wir ihm Fragen über New York und Berlin, seinen Umzug in die Hauptstadt und bekamen einen tiefen Einblick hinter die Kulissen von 99chairs.

Wie fühlt es sich eigentlich an, das Schicksal seiner Wohnung in die Hände unserer Interior Designerin Linnea zu legen?

Final_14.jpg

99chairs: Beschreibe, was Zuhause für dich bedeutet:

Scott: Zuhause sein und Zuhause ankommen ist für mich ein ganz besonderes Gefühl, ein Gefühl, das ich in erster Linie mit meiner Familie in Verbindung setze. Da meine Familie nun in New Jersey ist und ich in Berlin – kommen noch ganz andere Faktoren zusammen, die dieses Gefühl erzeugen. Ein besonderer Stilmix, der mich und meine Persönlichkeit – meine Wurzeln reflektiert und eine riesige Couch zum Füße hochlegen nach der Arbeit sind Essenziell. Final_05.2.jpg

99chairs: Wie war die Erfahrung mit Linnea, deiner Designerin? Und was hast du dir vom 99chairs Service erhofft?

Scott: Es began alles mit meinem ersten IKEA Besuch hier in Deutschland. Dazu muss ich sagen, in New York habe ich auf 30qm2 gewohnt, da ist der Aufwand und die Mühe bei der Einrichtung leider eine ganz Andere. Außerdem gebe ich ehrlich zu: Passende Möbelstücke kombinieren und dazu noch Accessoires auswählen ist wirklich nicht meine Stärke. Nach einem langen Tag bei IKEA mit großen Entscheidungsschwierigkeiten und Reizüberflutung gab ich mich geschlagen und so entschloss ich mich dazu das Glück und Design meiner Wohnung in die Hände von 99chairs zu legen!

Ich habe mir von 99chairs erhofft, dass meine Bedürfnisse erkannt und erfüllt werden. Ich arbeite sehr viel, habe somit kaum Zeit um die zeitraubenden Bestell und Lieferprozesse der Wohnung zu kümmern und wie gesagt – ich scheitere schon beim zusammenstellen passender Möbel.

Bei 99chairs wurde wurde Rund um die Uhr betreut und Up to Date gehalten, sodass ich in kürzester Zeit tatsächlich in meinem persönlichen neuen Zuhause ankommen konnte. Linnea hat meinen Geschmack perfekt getroffen. Ich mag klare Linien, trotzdem muss es Gemütlich sein.

Ich hatte einen perfekten Start in Berlin, nun liegt es bei mir wie sich das Thema Zuhause für mich weiterentwickelt. Denn am Ende ist Zuhause nun doch das was man selbst draus macht!

Final_09.2.jpgFinal_06.jpgFinal_07.jpgFinal_08.jpgFinal_12.jpgFinal_11.JPG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s